Schutzausrüstung

Wie bei den meisten Kampfsportarten benötigt man auch beim Thaiboxen eine spezielle Ausrüstung zum Schutz. Die vollständige Schutzausrüstung besteht aus Mundschutz, Kopfschutz, Boxhandschuhen, Sandsackhandschuhen, Brustschutz, Tiefschutz, Schienbeinschonern und Fußschutz. Viele „Kicks“ richten sich beim Thaiboxen gegen die Schienbeinregion. Wie das Wort bereits impliziert werden „Kicks“ mit den Fuß durchgeführt, was den besonderen Schutz von Schienbein und Fuß rechtfertigt. Fuß und Schienbein sind kaum durch Fett- und Muskelpolster geschützt, daher sollten sie durch Schutzausrüstung abgedeckt werden.

Twins Schienbeinschützer mit Spannschutz SGS-2 – Schwarz – XL

€ 94,99*inkl. MwSt.
*am 21.05.2018 um 8:30 Uhr aktualisiert

adidas Karate Schienbein-Spannschutz / Schoner blau, 2 Stück, Gr. XS

€ 45,95*inkl. MwSt.
*am 21.05.2018 um 8:31 Uhr aktualisiert

adidas Karate Schienbein-Spannschutz / Fuß Schoner rot, 2 Stück, Gr. XL

€ 45,95*inkl. MwSt.
*am 21.05.2018 um 8:31 Uhr aktualisiert

Die Variationen an Fuß- und Schienbeinschonern sind vielfältig. Erhältlich sind sowohl einteilige Fuß und Schienbeinschoner, als auch Schienbein-Fußschutz Kombinationen. Der Vorteil der Kombinationsvariante besteht darin, dass mit nur einem Teil der komplette Schienbein- und Fußbereich geschützt wird, häufig ist diese Variante auch günstiger als die der einzelnen Teile. Die Möglichkeit der exakten individuellen Anpassung von Fuß- und Schienbeinschutz ist allerdings nur durch das Anbringen von einteiligen Fuß- und Schienbeinschonern gegeben.

ShockDoctor Herren Tiefschutz Kompressions-Hockey-Short mit Bioflex Cup, Black, L, 362-BK

€ 34,78*inkl. MwSt.
*am 21.05.2018 um 8:30 Uhr aktualisiert

ShockDoctor Herren Tiefschutz Suspensorium mit Ultra Carbon Flex Cup, Grey, L, 329-GR

€ 27,95*inkl. MwSt.
*am 21.05.2018 um 8:30 Uhr aktualisiert

RDX Herren Kampfsport Suspensorium Mma Tiefschutz Boxen, Schwarz, M

€ 25,99*inkl. MwSt.
*am 21.05.2018 um 8:30 Uhr aktualisiert

Baumwolle, Neopren und Leder sind häufig verwendete Materialien für die Thai-Boxer Ausrüstung. Jeder Stoff hat individuelle Vor- und Nachteile. Die Ausrüstung aus Baumwolle ist besonders weich und leicht, daher beeinträchtigt sie kaum die Beweglichkeit. Jedoch schützten Baumwollschoner den Körper nicht effektiv vor harten Schlägen. Neoprenausrüstung bietet umfangreichen Schutz für Träger und Trainingspartner. Neoprenschoner sind wesentlich schwere als Baumwollschoner, dementsprechend können sie die Kampfgeschwindigkeit beeinflussen. Des Weiteren nimmt Baumwolle den Schweiß schneller auf als Neopren. Schoner aus Leder schützen besser als Baumwollschützer und sind dennoch leicht und angenehm zu tragen. Sie schützen allerdings nicht so gut wie Neoprenschoner. Die Bewegungsfreiheit wird durch Lederschoner nur gering eingeschränkt.

Neoprenschoner sind in der Regel nur als Kombinationsschoner erhältlich. Neben der Möglichkeit Schoner anzulegen besteht noch die Alternative Bandagen für Fuß und Schienenbein zu verwenden. Diese Methode bietet zwar geringen Schutz vor Blessuren, schützt jedoch die Knochen vor groben Aufprallschaden. Beim Kauf der Schutzausrüstung sollte der Anwendungsbereich und die Belastung der Schoner festgelegt werden um vollständigen Schutz für individuelle Bedürfnisse zu gewährleisten. Die Anwendungsanforderungen sind bei jeder Person unterschiedlich, daher ist es nicht möglich einen universell besten Schoner zu empfehlen.

Während offizieller Wettkämpfe ist es den Kämpfern nicht erlaubt Knieschützer oder Schienbeinschutz zu tragen. Es ist allerdings erlaubt Fußbandagen ohne Schaumstofffüllung zum Fußschutz anzulegen.